Ich über mich

Regina Forstner

Die Nowo Balance wurde benannt nach Franz Nowotny. Ein Akrobat und Violinist, der aufgrund des tragischen Schicksals seines Freundes begonnen hat Bewegung näher zu beleuchten.

Als Akrobat tanzte Nowotny am Schlappseil (ein Seil das nicht gespannt ist, und dadurch speziell gute Gleichgewichtsfähigkeit verlangt). Schon bald bemerkte Nowotny, dass er seinen Musikerkollegen etwas voraus hatte. Violinisten haben eine sehr einseitige Haltung, die nicht selten zu starken Neuropatien führen kann. Nowotny 's bester Freund litt so sehr an Schulter Arm Schmerzen, dass er das Violinespielen aufgeben mußte und sich daraufhin das leben nahm. 

Damit begannen Franz Nowotny''s Bewegungsforschungen. Er stellte fest, dass ein gutes Gefühl für Gleichgewicht und Balance den Körper in Fluss hält und damit Störungen des Bewegungsapparates vermieden werden können.

Die Übungen die Nowotny dabei entwickelte, erinnern sehr an Babys und Kleinkinder, die mit ihren Körpern zu spielen anfangen. Diese entwicklungsmotorischen Übungen haben einen großen Effekt auf unsere Psyche und unseren Körper. Wenn sich unser Körper an die Zeit zurückerinnert, in der er gelernt hat sich fortzubewegen, so werden automatisch, Bewegungsprogramme aktiviert, die die Muskulatur sehr ökonomisch arbeiten lässt. Und genau darum geht es, -Bewegungsökonomie um es sich im Alltag so leicht wie möglich zu machen. Partnerübungen vervollständigen dieses Programm, den oft bringt uns ein anderer Mensch viel schneller in unserer Balance als wir es alleine schaffen könnten.

Interessanterweise begegnen mir genau diese Bewegungsmuster immer öfter je tiefer ich mich mit Körperorientierten Konzepten Beschäftige. 

Meine Ausbildung absolvierte ich von 2003 bis 2006 be Birgitt Stieldorf, Christiane May-Ropers  und Gertrud May in Salzburg. (http://www.nowobalance.de/)

 

Laufende Kurse

Wirbelsäulengymnastik Donnerstag 7:45 - 8:40
Gleichgewichtstraining I Dienstag 14:00 - 14:55
Gleichgewichtstraining II Dienstag 15:00 - 15:55

  

Weiterlesen...
 

Workshops

Gemeinsam Gesund und Schlank

Regina Forstner

Gewaltfreie Kommunikation

 

  

Weiterlesen...
 

Seminare

Die lange Nacht der Physiotherapie

14. September 2018 - 16:00-22:00
Regina Forstner
Linzer Bundesstrasse 29

 

Weiterlesen...
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen