Der Life Art Process  wurde in den 1940 ern von Anna Halprin entwickelt. Sie war damals eine namhafte Tänzerin an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Wie viele andere Pionierinnen der Tanztherapie fühlte sie sich jedoch eingeengt von den engen Strukturen des Tanzes. Die Begegnung und Auseinandersetzung mit den Theorien Fritz Perls und Karl Rogers haben ihre Arbeit stark geprägt. Sie entdeckte die heilende Wirkung des Tanzes am eigenen Leib, da sie an Darmkrebs erkrankte und diesen durch die Kraft der Kreativität heilen konnte. Anna Halprin  verband den Tanz  mit anderen künstlerischen Ausdrucksformen wie malen, dichten, singen, musizieren, und entwickelte ein Bewegungsritual mit dessen Hilfe  man schneller Zugang zu den Selbstheilungskräfte seines Körpers kommt.

Wie bei Authentic Movement geht es auch hierbei nicht um Schönheit, sondern darum ein Problem in einem kreativen Prozess zu transformieren. In dem Moment wo ich mit einem Problem oder einer Krankheit kreativ arbeite, können sich Lösungen ergeben und es kann sich transformieren.

Übung:

Legen sie sich in den Raum schalten sie Musik ein die sie inspiriert. Bereiten sie Malstifte und ein Blatt Papier vor.

Überlegen sie sich 5 Übungen die sie gut kennen und gerne machen. 

Wiederholen sie diese Übungen 5 - 10 mal, danach beginnen sie diese Bewegungen zu verändern, ohne darüber nachzudenken. Seien sie vorsichtig und respektieren sie ihre Grenzen. 

Nachdem sie diese Übungen wiederholt haben, malen sie ein Körperbild von sich selbst. Betrachten sie dieses Bild, und beschreiben sie Gefühle, und Eindrücke die sie sehen. 

Sie können auch die Körperhaltung die sie auf dem Bild haben einnehmen und dann beginnen sich zu bewegen, so wie es bei der Authentischen Bewegung passiert ist. Die Kriterien sind die selben.

Auch hier geht es darum Kontakt mit dem Unterbewußtsein aufzunehmen und mit Botschaften daraus zu arbeiten. 

Machen sie diese Übungen nicht ohne professionelle Hilfe wenn sie sich psychisch labil fühlen. 

 

 

Laufende Kurse

Wirbelsäulengymnastik Donnerstag 7:45 - 8:40
Gleichgewichtstraining I Dienstag 14:00 - 14:55
Gleichgewichtstraining II Dienstag 15:00 - 15:55

  

Weiterlesen...
 

Workshops

Gemeinsam Gesund und Schlank

Regina Forstner

Gewaltfreie Kommunikation

 

  

Weiterlesen...
 

Seminare

Die lange Nacht der Physiotherapie

14. September 2018 - 16:00-22:00
Regina Forstner
Linzer Bundesstrasse 29

 

Weiterlesen...
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen